Meine Schmusedecke

Filmplakat: Meine Schmusedecke

FBW-Pressetext

Auf einer Schmusedecke gibt es viel zu entdecken. Wie zum Beispiel den hungrigen Koala, der dringend etwas essen muss. Oder den listigen Fuchs, der am Ende immer die besten Ideen hat. Oder auch den traurigen Maulwurf, der sich oft alleine fühlt und doch so gerne Freunde hätte. Wie gut, dass es so viele Tiere auf der Schmusedecke gibt. Die können ihm sicher helfen, Freunde zu finden. Wie sich überhaupt jeder in dieser herrlich bunten und fantasievollen Welt hilft, die die Regisseurin Angela Steffen für die Produktionsfirma Studio Film Bilder in 26 Episoden entworfen hat. Die jeweiligen Tiere sind in hübscher Nähstepp-Animation gestaltet und sehen so, gerade für die kleinsten Zuschauer, zum Greifen nah aus, fast als könnte man sich direkt mit ihnen gemeinsam auf Kuschelabenteuer begeben. Innerhalb der einzelnen Episoden mit einer Länge von jeweils drei Minuten werden für die Zielgruppe essentielle Alltags- und Wissensfragen behandelt. Ob man nun erfährt, was nun genau ein Koalabär frisst oder ob vermittelt wird, dass man immer Rücksicht auf andere nehmen sollte und dass Freundschaft und das Miteinander einfach das Wichtigste sind. Die Kinderkurzfilmserie MEINE SCHMUSEDECKE holt die Kinder in ihrer Erlebniswelt ab, verbreitet seine positiven Botschaften ohne erhobenen Zeigefinger und mit wohltuender Ruhe und sorgt, auch wegen der stimmungsvoll passenden Musik und der schön ausgewählten Kindererzählstimme, für beste Unterhaltung schon für kleine Filmanfänger.
Prädikat besonders wertvoll

Filminfos

Gattung:Kinderserie; Kinder-/Jugendfilm
Regie:Angela Steffen
Musik:Martin Lickleder; Claudia Kaiser
Länge:104 Minuten
Kontakt:studio@filmbilder.de
Produktion: Studio Film Bilder GmbH Thomas Meyer-Hermann
Förderer:MFG Baden-Württemberg; MDM

Jury-Begründung

Prädikat besonders wertvoll

Das Gutachten folgt in Kürze.