Good Night, Everybuds!

Kurzbeschreibung

Während die Welt gemütlich dahinschlummert, machen sich zwei ungestüme Herzen auf eine sinnliche Reise am vollmondbeschienenen Strand, getrieben von der Sehnsucht nach intimster Geborgenheit.
Prädikat wertvoll

Filminfos

Gattung:Animationsfilm; Kurzfilm
Regie:Benedikt Hummel
Drehbuch:Benedikt Hummel
Kamera:Benedikt Hummel
Schnitt:Benedikt Hummel
Musik:Andreas Pfeiffer
Länge:5 Minuten
Verleih:Filmakademie Baden-Württemberg
Produktion: Filmakademie Baden-Württemberg GmbH
Förderer:Filmakademie Baden-Württemberg

Jury-Begründung

Prädikat wertvoll

Mit einem „Good Night“ werden die unterschiedlichsten Tiere und Menschen in die Nacht und den Schlaf verabschiedet. Aber natürlich ist die Nacht nicht für alle Wesen nur zum Schlafen da – und wenn es auch nur für eine bestimmte Zeit ist. Eine Zeit für Liebe, für Zärtlichkeit, für Sex, bis dann auch für die Letzten der Schlaf sich über die Nacht legt – und schon bald der neue Tag beginnt.
Der Kurzfilm GOOD NIGHT, EVERYBUDS! Arbeitet mit einer schönen Idee und ist mit einer gelungenen Animation und einer perfekten Zeichnung schön inszeniert. Wenn auch ein Teil der Jury sich von der Geschichte noch ein wenig mehr Variation und Einfallsreichtum gewünscht hätte, so wird doch die eindrucksvolle Fertigkeit in der Gestaltung insgesamt gelobt und der Film mit dem Prädikat „wertvoll“ ausgezeichnet.